20161231-Foto-Lars-Kurth-Quadrat-0532x0532

Lars

Damit ich nicht wegen des täglichen Brotverdienens und generell wegen Allem verrückt zu werden drohte, habe ich mich auf der Suche nach einer Möglichkeit der Kompensation gesucht – und im Improvisationstheater gefunden.

Dabei ging und geht es mir nicht in erster Linie um öffentliche Auftritte, sondern um den unkonventionellen und unvorbereiteten Umgang mit Situationen, die ich mir nicht selber ausgesucht habe – das Wesen des Improtheaters.