2017-11-16_Fliegendes-Theater_groß_2

Auftritt im Fliegenden Theater 16.11.2017

Am 16. November 2017 haben wir mit Unterstützung von Musiker Henning das Fliegende Theater in Neukölln bespielt und bespaßt. Der Abend war noch eine Spur experimenteller als ohnehin zu erwarten war, da wir ein für uns neues Format zeigten: 24 Stunden. Ein Ort, ein Tag und zu jeder vollen Stunde ein Spotlight auf das Geschehen.

Wie gewohnt ließen wir uns vom Publikum einige Vorgaben machen uns so fanden wir uns auf einem Busbahnhof im Monat Mai wieder. Wir Spieler haben diesen noch mit Automaten, Sitzen, defekter Technik, ein wenig Schmuddel und Einigem mehr garniert.

Als Startzeit wünschten sich die Zuschauer 15:00 und so ging es los. In den kommenden 24 „Stunden“, deren wirkliche Länge Beleuchter Sven bestimmte, trafen wir auf viele verschiedene und überraschende Typen und Situationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.